Tag-Archiv | Theater

Alles Banane!?

Spontanität und ein kreativer Umgang mit verfügbaren Requisiten waren gefragt beim Impro-Theater-Workshop des Jugend und Familienbüros der Stadt Lippstadt für den Kulturrucksack-NRW.

Foto: Christina Wulf

Unter den staunenden Augen von Eltern, Geschwistern und Freunden zeigten die Hobby-Schauspieler am Ende des Workshops, was sie gemeinsam erarbeitet hatten. Da wurden Telefongespräche am „Bananen-Telefon“ geführt oder unerwartete Eingriffe in eine Spielszene getätigt, deren Verlauf sich damit immer wieder veränderte. Viel zu lachen gab es für die Zuschauer und auch die Teilnehmer selbst waren mit Freude, viel Eifer und jeder Menge Talent bei der Sache.
Angeleitet wurden die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler von Marguerite Windblut, Theaterpädagoge am Theater Paderborn.

Foto: Christina Wulf

Hip-hop Dance und cooles Outfit

Die Aktion „Dance it-all together“ sucht noch tanzbegeisterte Kids!

Am Montag, 8.5. um 15.15 h bietet der TSC-Castell bietet eine grandiose Idee für den Kulturrucksack-NRW an.
Lena Rabe, eine erfahrenen Tanzlehrerin, möchte mit einer Gruppe 10-14 jähriger eine Hip-hop-Tanzcrew aufstellen und mit ihnen eine Tanzperformance entwickeln. Mit einem selbstentworfenen Outfit und einer eigenen Choreografie, sind auch tanzunerfahrene Jugendliche aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Anmelden kann man sich noch bis Freitag, 12 h bei www.feripro.lippstadt.de  Der Workshop geht über mehrere Treffen jeweils von 15.15-17.15 h

                                                                                                                                                                               

Foto: Ursula Kaufmann

 

Auch Kamishibai hat noch Plätze frei!
Jeder kennt unsere Superhelden, Batman, Superman und Co. Stefan Großkreuz vom Japanischen Verein Lippstadt will zu dem Ursprung dieser Comicfiguren zurückführen,
dem japanischen Papiertheater, Kamishibai. Hier werden die Superhelden von euch erdacht, auf Papier gebracht und eine spannende Geschichte dazu, im Papiertheater aufgeführt.
Die Kulturrucksackaktion findet am 13.5. um 13 h im Stadtmuseum statt. Die Ergebnisse werden dort eine Woche lang ausgestellt und am 19.05. um 18 h vorgeführt.

Es sind noch super Sachen im Rucksack

Hallo, liebe Kids, die Anmeldungen laufen prima. Heute kommen die Plakate in die Schulen. Leider sind schon einige Aktionen ausgebucht, aber es sind auch noch Plätze anderen Aktionen frei, z.B.:                        

 Kamishbai hat noch Plätze frei! Japanische Comics, Mangas sind das Thema des Aktion des Japanischen Vereins Lippstadt. Im Stadtmuseum Lippstadt entwickelt Ihr eine spannende Comicgeschichte im Stil der Japanischen Geschichtenerzähler. Diese fuhren mit dem Fahrrad durch die Lande, hatten einen kleine Bühne dabei und erzählten auf dieser ihre spannenden Geschichten von Superhelden, Monstern und Co.

Ihr könnt dieses selbst machen, die Comics malen und aufführen, Stefan Großkreuz, von Yawara, dem japanischen Verein hier bei uns, in Lippstadt ist der kompetente Ansprechpartner dafür! Also schnell los und anmelden!