Archive

Malen nach Herzenslust

Das Malprojekt des Kulturrucksack fand unter Leitung des Künstlers Frederick Pähler in den Räumen des Bewohnerzentrums Juchaczstrasse und des Bewohnerzentrums am Rüsing statt. 10 junge Künstler konnten so ihre ersten Erfahrungen mit Acylmalerei machen. Der professionelle Kunstmaler Frederick Pähler zeigte den Kids Tricks und Kniffe im Umgang mit Pinsel, Farbe und Leinwand.

Wohnpark-wonfun

Es war Samstagnachmittag, sehr sonnig und ziemlich heiß, auf dem Piratenspielplatz im Wohnpark-Süd. Ein paar Kinds schauten ob was los sei, plötzlich bog ein blauer Bulli in die Straße ein. „Hey, das Spielmobil“, rief die kleine Lara. Kurz darauf kam ein zweiter Bulli, mit Pferdeanhänger, es war Uwe Albert mit seiner fliegenden Bildhauerbude. Carol Reeve vom Verein für unsere Kinder e.V. stieg aus und hatte den Trommler Michael Meurer mitgebracht. Die Kinder waren schon ganz erwartungsvoll und halfen beim Aufbau dieser spontanen Kirmes für Kids. Michael Meurer packte seine Trommeln aus und schon erklang der Sound seiner Kongas und Cayons im Ganzen Wohngebiet. Die einen Kids lachten und bastelten, die anderen spielten und trommelten freudig herum. Immer mehr Leute wurden aus den Häusern gelockt. Sogar die Jugendlichen mit ihren kleinen Geschwistern kamen dazu, Mütter mit Babys und auch die Großeltern wollten vorbei schauen und zusehen was vor ihrer Tür für ein Trubel war. Man sah jedem Kind, was sich dort aufhielt, an wie es die Stunden voller Freude und Spaß genossen hatte.

Juhu, unser Hörspiel ist fertig!!!

Schon seit mehreren Wochen arbeiteten 8 Kinder an dem Hörspiel ,,Stress im Basketballfeld´´. In Begleitung der Projektkoordinatorin Carina Heppe und dem Musikproduzenten Henno Althoff, bekamen die Kids einen Einblick in die Hörspielproduktion, welche eine Gemeinschaftsaktion des Fachdienstes Kultur und Weiterbildung mit dem Treff am Park und dem Adalt-Studio ist. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen bzw hören lassen und wurde auf CD gepresst. Trotz einer vorhandenen Vorlage konnten die Kinder ihre eigenen Wünsche und Anregungen äußern, wodurch die Geschichte zu einem einzigartigen spannenden Hörgenuß geworden ist.

Der sensationelle Abschluss der eingespielten Truppe und die Vorstellung der CD erfolgte daraufhin im TAP. Es wurde Pizza, aus dem Pizzaofen im Garten des TAP´s gebacken und damit das große Erfolgserlebnis der 8 jungen Profis gefeiert. Wer möchte, kann sich eine CD im Kulturrucksackbüro, Geiststr. 2 abholen.

Kurze Pause

Liebe Kulturrucksackler,

ab dem 25. Mai tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wir bitten um  Verständnis, dass wir  eine kurze Social-Media-Pause einlegen, um den Blog für die Stadt Lippstadt auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Das Team vom Kulturrucksack

Minions machen mega Murks

„Minions machen Murks“ unter diesem Titel fand im Tonatelier von Lilo Geigers eine illustre Töpferveranstaltung für den Kulturrucksack statt. Ein wenig eng wurde es, denn dieses Thema lockte viele junge Künstler und Künstlerinnen in die Kreativstube am Lipperbruch. Organisiert vom Fachbereich Kultur und Weiterbildung kamen die Kids zusammen, modellierten und feixten über die lustigen Minions. Lilo Geiger arbeitet mit einer besonderen Methodik im Aufbau mit dem irdenen Material und so erschufen die Kinder und Jugendlichen in kurzer Zeit Figuren und Skulpturen wie den Stuart, den Bob oder den Gru, alles Charaktere aus den Minionsfilmen.
„Eine rundum gelungene kulturelle Veranstaltung“ sagte eine Mutter die ihr strahlendes Kind abholte.
Nach zwei Wochen sind dann die Tonfiguren gebrannt und können bei Lilo Geigers abgeholt werden.

Rap is Back

Das Kulturrucksack-Jahr geht zu Ende, da kommt nochmal ein richtig tolles Bonbon zu uns in den Sasoli-Verbund.

Wir laden dich herzlich zu den Soester Hip Hop Tagen ein!
Am 16. und 17. Dezember dreht sich alles ums Thema „Hip Hop“.
Die Workshops werden von den Profis der Rapschool NRW geleitet.
DAS darfst du dir einfach nicht entgehen lassen:

-HIP HOP /RAP und R&B Workshop mit eigener CD Produktion
HIP HOP Streetdance und Breakdance Workshop
-Produktion eines passenden Musikvideos zum Song

Samstag, 16. Dezember 10:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 10:30 – 16:30 Uhr

Kinder- und Jugendzentrum Treffpunkt Süd,
Hiddingser Weg 79, Soest

Das Angebot ist kostenlos- und einen Imbiss zum Mittag gibt es auch!

Anmeldung: 02921/103 23-42/-44
oder www.soest.feripro.de

Veranstalter: Stadt Soest, Kinder– un