Do it yourself – nachtleuchtende Fadenbilder | Bad Sassendorf | 12. und 13. April 2017

Holzwand, schwarze Farbe, floureszierende bunte Fäden, Nägel, handwerkliches Geschick und viel Fantasie – so entstanden an zwei Tagen im April viele tolle Kunstwerke, die ihre wahre Schönheit erst in der Dunkelheit des Jugendzimmers zeigen. Ob coole grafische Muster, unheimliche Wölfe oder entspannte Boote – die Jugendlichen ließen ihrer Kreativität an den zwei Tagen, im Jugendzentrum Bad Sassendorf, freien Lauf. Die Leinwand wurde eingeschwärzt und das gewünschte Muster mit Nägeln angebracht. Danach kamen die bunten Fäden ins Spiel, mit denen die Formen erst ihr eigentliches Gesicht bekamen. Und den kompletten Zauber des Kunstwerkes zu enthüllen musste man allerdings bis zum Abend warten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.