Improtheater-Spaß ohne Worte

Beim Improtheater in der Conrad-Hansen-Musikschule organisiert vom Jugend und Familienbüro der Stadt Lippstadt hatten die Kids großen Spaß. Der Theaterpädagoge Steven Wadulla vom Theater Paderborn leitete unsere Kulturrucksackkids an, mit viel Witz in verschiedene Rollen zu schlüpfen. So ging jeweils eines der Kinder aus dem Saal heraus, die Gruppe dachte sich ein Thema für die Improvisation aus und spielte ihm dann wortlos eine Szene vor. So wurde z.B. eine Hochzeit oder eine Beerdigung inszeniert und es entstand ein riesen Spaß beim Erraten des Begriffs. Ein großer Koffer mit Requisiten konnte zusätzlich genutzt werden um das Theaterspiel abzurunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.