Die fliegende Bildhauerbude

Am 03. und 04. September fanden sich einige Kinder im Kurpark in Bad Waldliesborn beziehungsweise am Jugendtreff in der Juchaczstraße zusammen. Hier wurden bei gutem Wetter und guter Laune unter verschiedenen Mottos ganz viele verschiedene Motive erstellt. Das Angebot war heiß begehrt. Auch Eltern und Großeltern und immer mehr Kinder versammelten sich um die Bildhauerbude und halfen mit, bis letztendlich jeder glücklich mit seinem Kunstwerk nach hause gehen durfte. Ob Hund, Igel oder Fisch, mit filigraner Handarbeit entstanden hier die verschiedensten kreativen Bilder.

Nebenbei bot das Spielmobil spielerische Beschäftigung für groß und klein, auch der Musiker Michael Meurer lud zum trommeln ein.

Auch die Mädchen der Tanzgruppe „Ocean 21“ erntete viel Beifall für ihre Aufführung im Kurpark. Unter tosendem Applaus verließen sie strahlend die Bühne. An diesem Nachmittag genoss eine ganze Menge Leute die Sonne und die ausgelassene Atmosphäre.

Freitag den 10. September findet für diese Saison die letzte Aktion der Bildhauerbude statt. Alle Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahre sind herzlich eingeladen sich um 15:00 Uhr im Roncalli Familienzentrum als Bildhauer*innen zu versuchen!

Neue Mitarbeiterin

Ich bin Maja Krause und arbeite nun ein Jahr lang hier im Fachdienst Kultur und Weiterbildung als Bundesfreiwilligendienstlerin. Ich freue mich über die Möglichkeit, an spannenden Aktionen teilzuhaben und viele neue Erfahrungen zu sammeln!

In meiner Freizeit spiele ich Volleyball beim TV Lipperode und schwimme beim DLRG OG Benninghausen. Außerdem höre ich gerne Musik oder Podcasts.

Flyervorstellung Kulturrucksack 2021

Bei einer Kulturrucksackaktion der Künstlerin Bettina Briesenick-Becker im Museum-Wilhelm Morgener in Soest, stellten die Kulturrucksackkoordinatoren: Jeanette Metz, Elke Schmücker, Frank Osinski und Uwe Albert, den Flyer für die zweite Jahreshälfte 2021 vor.

Der Flyer wird zum Schuljahresbeginn in allen Schulen des Verbundes verteilt und liegt jetzt schon in allen Institutionen der Stadtverwaltung Lippstadt aus. Außerdem ist er auch der Kulturrucksackseite  https://kulturrucksack.kultur-in-lippstadt.de/flyer-herbst-2021  zu sehen und kann auch zugeschickt werden.

TSC-Castell-Dancing on the ocean




„Dancing on the ocean“ ein offenes Tanzprojekt des Kulturrucksacks-NRW brachte viele junge tanzbegeisterte Tänzerinnen beim TSC-Castell zusammen. Mit großem Enthusiasmus und viel Engagement studierten die jungen Tänzerinnen die Moves des Hip-Hops, des Dancehalls und des Video-Clips ein, um zum Ende des Workshops eine eigene Tanzshow aufzuführen. Das erfahrene Trainerteam des TSC-Castell mit John Bakuma, Marleen und Steffi leitet dieses Projekt.
Dieser Beitrag wurde am 6. August 2021 in Uncategorized veröffentlicht.

Submarine Träume

Zum Graffiti-Workshop trafen sich unsere Kulturrucksack-Sprayer am Jahnplatz in Lippstadt. der erfahrene Streetartist Philipp Uthmann leitete diesen Kurs und entwarf zusammen mit den Kids eine Unterwasserlandschaft. Eine Wand im großen Tunnel am Jahnplatz war Ihre Leinwand. Auf Ihr entstand eine fantastische Unterwasserlandschaft mit Fischen, einem versunkenem Piratenschiff, Haien und einem U-Boot. Wenn ihr es live sehen wollt, müsst ihr euch sehr beeilen, andere Sprayer warten nur darauf, ihre Kunst umzusetzen.

Tanz auf dem Erdball

Von allen Kindern wurde er mit Spannung erwartet, Circus Balloni aus Soest. Am letzten Wochenende baute er bei wunderschönem Wetter seine Arena auf und ließ unsere Kulturrucksackkids Zirkusluft schnuppern. Im Angebot hatte er Jonglage, Hochseilakrobatik und eine Fakirnummer. Die jungen Akteure suchten sich eines der vielen Angebote aus und wurden dann von dem versierten und freundlichen Balloni-Team auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Die Kinder übten den Nachmittag über an ihrer Zirkusnummer und traten dann in einer großen Zirkusshow vor ihrem Publikum auf. Die Eltern und Geschwister waren begeistert und staunten nicht schlecht, zu welche Leistung das Balloni-Team die jungen Akrobaten gebracht hat. Ganz besonderer Nervenkitzel erzeugte die Fakierin, die sich mit dem nackten Bauch auf Glasscherben legte und sich dann noch ein Junge sich auf sie drauf setzte. Da gehört schon ein gewisses Quentchen Mut dazu und natürlich ist ihr nichts passiert.

Dieser Beitrag wurde am 29. Juni 2021 in Uncategorized veröffentlicht.

Dancing on the Ocean findet statt und hat noch Plätze frei

ich darf euch mitteilen, dass die Veranstaltung stattfindet und ihr mit dabei sein könntet.

Es handelt sich dabei um ein offenes Tanzprojekt beim TSC-Castell. Erstellt eure eigene Tanzchoreografie aus einem Mix aus Hip-Hop, Video Clip und Dancehall. Das junge Trainerteam des TSC zeigt euch coole Basic Moves. Ihr macht daraus eine tolle Perfomance und abschließend wird ein Video von eurer Tanzshow gedreht.

Nur die Termine haben sich ein wenig verschoben. Die erste Veranstaltung ist schon am 31.08.2021, bitte beachtet das.

31.07.2021 10:00 – 31.07.2021 13:00

01.08.2021 10:00 – 01.08.2021 13:00

02.08.2021 10:00 – 02.08.2021 13:00

04.08.2021 10:00 – 04.08.2021 13:00

09.08.2021 10:00 – 09.08.2021 13:00

11.08.2021 10:00 – 11.08.2021 13:00

14.08.2021 10:00 – 14.08.2021 12:00

15.08.2021 10:00 – 15.08.2021 13:00

Es sind noch ein paar Plätze frei, bitte gebt das an eure Freunde weiter.

Anmelden könnt ihr euch hier:

https://lippstadt.feripro.de/programm/43/anmeldung/veranstaltungen

See the Sea – Illusionen

Am Samstag den 12.06. fand die Illusionsmalerei „See the sea“ mit Philipp Uthmann statt.

Gemeinsam mit dem Künstler zauberten die Kinder einen See mit Wasserpflanzen auf den Asphalt der Thomas- Valentin Stadtbücherei. Uthmann erklärte am Anfang, wie man Tiefen und Höhen optisch kreieren kann, um die Illusion eines echten Teiches erzeigen zu können. Dies wurde dann von den Kids mit Kreiden aufgemalt und erzeugte einen beeindruckenden dreidimensionalen Effekt. Am Ende sah es so aus, als würden die Kinder auf den Wasserpflanzen über einen See springen.

Dieser Beitrag wurde am 15. Juni 2021 in Uncategorized veröffentlicht.