Tag-Archiv | Lippstadt

Bunte Kunstwerke aus Schokolade

Die Kreativaktionen „Hundertwasserschokolade“ und „Kreative Köpfe“ von Peters SchokoWelt laufen in vollem Gange und erfreuen sich großen Beliebtheit. Die Kinder können hier ihre eigene bunte Schokoladentafel gestalten, ganz im Stil vom Künstler Friedensreich Hundertwasser, oder einen eigenen Kreativen Kopf erstellen. Die Kunstwerke dürfen selbstverständlich anschließend verzehrt und zuhause mit allen geteilt werden.

In den nächsten Tagen findet noch jeweils eine Veranstaltung der Aktionen statt, beide sind schon fast ausgebucht.

Wir freuen uns auf eure bunten Ideen 😀

Komm mit zu den Ruhrfestspielen in Recklinghausen!

Wir fahren am Sonntag, den 22. Mai 2022 mit dem Kulturrucksack nach Recklinghausen zu den Ruhrfestspielen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Handzettel_Ruhrfestspiele.jpg

Angekommen in Recklinghausen schauen wir uns als erstes die Tanzaufführung „Collossus“ an, mit ganzen 50 Tänzer*innen auf der Bühne, die zum ersten mal in Deutschland auftreten. Von da aus geht es zum Tierpark, wo ihr mit vielen lieben Tieren Bekanntschaft machen könnt.

Der Ausflug ist kostenlos!

Abfahrt: 22.05.2022, 12:00 Uhr ab TSC-Castell

Ankunft in Lippstadt: 17:30 Uhr

Wir freuen uns auf einen spannenden Ausflug mit euch! ☀

Weitere Informationen: Uwe Albert, E-Mail: Uwe.Albert@lippstadt.de, Tel.: 02941 980273

„Herzlich Willkommen im wilden Westen“

Rap-School Workshop 2021

NRW wird nächstes Jahr 75 Jahre alt. Zum Thema „Der wilde, wilde Westen, unsere Heimat“ haben die Jungs und Mädels mit Hilfe von Daniel Schneider von der Rap-School NRW dieses Jahr wieder einen coolen Text entworfen und ein einzigartiges Rap-Video dazu gedreht. An den verschiedensten Ecken in Lippstadt nahm jeder seinen eigenen Rap-Part auf, es wurde viel gelacht und mitgesungen!

Naturmandalas im Grünen Winkel

Am Samstag fanden sich ein paar Kinder mit Philipp Uthmann und Aurelio Lalla zusammen, um im Grünen Winkel ein großes, buntes Naturmandala zu erstellen. „Augen auf in der Natur“ war hier gefragt; alles mitnehmen was einem gefällt und auffällt. So kamen die Kinder nach einer Stunde mit vollen Tüten zurück, in denen sie etliche Naturmaterialien gesammelt hatten. Mit ein wenig Kreativität entstand dann nach kürzester Zeit ein großes Mandala im Grünen Winkel, welches Sie, wenn es sich die Natur noch nicht wieder geholt hat, bestimmt noch bestaunen können.

Submarine Träume

Zum Graffiti-Workshop trafen sich unsere Kulturrucksack-Sprayer am Jahnplatz in Lippstadt. der erfahrene Streetartist Philipp Uthmann leitete diesen Kurs und entwarf zusammen mit den Kids eine Unterwasserlandschaft. Eine Wand im großen Tunnel am Jahnplatz war Ihre Leinwand. Auf Ihr entstand eine fantastische Unterwasserlandschaft mit Fischen, einem versunkenem Piratenschiff, Haien und einem U-Boot. Wenn ihr es live sehen wollt, müsst ihr euch sehr beeilen, andere Sprayer warten nur darauf, ihre Kunst umzusetzen.

Tiere töpfern bei Lilo Geiger

Unter dem Motto „Blue Earth“ modellierten die Kulturrucksack-Kinder Tiere und Pflanzen aus Ton. Unter der Leitung von Lilo Geiger lernten die Kinder so die Grundlagen des Töpferns.

In der Töpferstube Geiger entstanden an diesem Tag kreative Kunstwerke, die die Kinder voller Stolz mit nach Hause nahmen. Im Rahmen dieser Kulturrucksack Aktion verbrachten die Kinder so einen kreativen Nachmittag mit viel Spaß.

„dance days“ – Kulturrucksacktanzprojekt

Am Samstag, 01.08.2020 von 12.00-15.00 Uhr wird das Tanzprojekt „blue earth – Lebe deinen Traum, die Erde gibt dir den Raum“ des Tsc-Castell unterstützt durch das Landeskulturprogramm Kulturrucksack, fortgeführt.

Die professionellen Tanzlehrer Marleen Schubert, John Bakuma und Steffi Falk haben mit einer 20-köpfigen Gruppe von Kulturrucksackkindern eine Urban-dance Performance erarbeitet und einstudiert. Die Tanzshow mit Elementen aus Hip-Hop und Videoclip und Turn-Einlagen, deren Aufführung im Internet stattfand, wird wegen des großen Erfolges fortgesetzt.

Ein Einsteigen in das Projekt ist auch jetzt noch möglich, wie John Bakuma erklärt: „Es können auch Neueinsteiger die neuen Tanzelemente erlernen und die Performance ergänzen.“

Zwei weitere Termine sind am 09.08.2020 10-15 Uhr und am 11.08.2020 10-14 Uhr.

Anmeldungen können unter www.lippstadt.feripro.de oder direkt beim TSC erfolgen.